Jump to content

Von Wo, Wem und Was beim Kauf Abstand zu halten ist


Recommended Posts

Von Wo, Wem und Was beim Kauf Abstand zu halten ist

 

Wer sich zum ersten Mal damit befasst eine Rüstung nebst Zubehör anzuschaffen muss wissen daß es da draußen „eine Menge Abschaum und Verkommenheit“ und so manche Rancor Grube gibt, oder in anderen Worten Händler und Dinge die man vermeiden sollte wenn man sich eine Rüstung anschaffen möchte. Dieser Leitfaden soll Dir helfen so manchen Ärger und herausgeworfenes Geld zu ersparen.

 

Bezahlen von Waren und Dienstleistungen:

PayPal ist ein sicherer Weg Zahlungen weltweit zu senden. Unbedingt zu beachten ist aber daß Waren und Dienstleistungen niemals mit der Funktion „Geld an Freunde und Familie senden“ bezahlt werden sollten. PayPal bietet keinerlei Käuferschutz für Zahlungen die mit der Funktion „Geld an Freunde und Familie senden“ getätigt werden! Das bedeutet daß Du keinerlei Möglichkeit hast über PayPal an Dein Geld zu kommen wenn der Händler nicht liefern sollte oder es zu anderweitigen Streitigkeiten kommt. Stattdessen sollten Zahlungen immer mit der Funktion „Waren und Dienstleisungen bezahlen“ getätigt werden, auch wenn es vielleicht etwas mehr kostet. Dafür bekommt man in diesem Fall aber die Unterstützung von PayPal falls es Probleme mit dem Händler gibt.

 

Wichtig: Man kann innerhalb von 90 Tagen Probleme bei PayPal melden.

 

Bargeld oder Money Orders sollten in gar keinem Fall verschickt werden. Auf dem Postweg kann leicht etwas verloren gehen und man hat keinen Nachweis dafür was geschickt wurde.

 

Rubies Supreme Stormtrooper Costume:

Auch wenn die Rubies TK Rüstung von Lucas Films lizensiert ist, so ist sie nicht akzeptabel für eine Legions Mitgliedschaft ohne SEHR VIEL Nacharbeit, die mit SEHR HOHEN Kosten verbunden ist. Der Durchschnittliche Preis für ein Rubies Supreme Stormtrooper Kostüm liegt zwischen $400USD (370 Euro) und $700USD (650 Euro). Aber danach brauchst Du noch einen neuen Helm plus Werkzeug und Material um die Rüstung zu modifizieren damit sie den Legions Anforderungen entspricht. Alles in allem ist es einfacher und günstiger von vornherein einen neues Rüstungs-Kit zu kaufen.

 

Es gibt einige Mitglieder, die ein Rubies Kostüm Legionskonform umgebaut haben, aber am Ende haben alle gesagt daß sie trotz all der Arbeit und dem Geld, das sie in die Rüstung gesteckt haben beim nächsten Mal eine andere Rüstung kaufen würden.

 

Re-casting:

Bei Re-casting handelt es sich um Rüstungen die von Rüstungsteilen anderer Hersteller abgeformt sind.

Die Gründe sich gegen re-cast armor zu entscheiden sind zuallererst die schlechte Qualität und der oft gar nicht vorhandene Kundenservice. Dazu kommt daß die Teile oft, bedingt durch das Abformen, zu groß oder zu klein ausfallen und die Größenverhältnisse nicht passen.

Zu Anfang mag es nach einem tollen Angebot aussehen mit günstigem Preis und einer kurzen Lieferzeit. Gerade wenn man es so gar nicht erwarten kann mit dem Bau zu beginnen...

 

Leider ist das Material solcher Rüstungen in 99% der Fälle von unzureichender Qualität und nicht in der Lage die Beanspruchungen auszuhalten die trooping mit sich bringen. Oftmals finden sich bei Lieferung schon defekte Teile im Karton, die den Transport nicht überstanden haben. Das ist der Moment in dem sich das vermeintlich tolle Angebot in ein Groschengrab verwandelt. In der folgenden Zeit wirst Du immer mehr Geld in die Rüstung stecken, die dann plötzlich kein so tolles Angebot mehr ist und am Ende vielleicht teurer kommt als ein Kit von einem bewährtem Anbieter.

Ein weiterer Grund ist daß es sich beim re-casting im Grunde um Diebstahl handelt und das wird ja niemand mit gutem Gewissen unterstützen wollen.

 

Webseiten und Händler:

Es gibt diverse Produkte und Webseiten von denen man Anstand halten sollte aufgrund der Art und Weise wie sich die Individuen in der Vergangenheit verhalten haben. Zwei Beispiele: „Star Fortress“ wird von einem bekannten Pädophilen betrieben und ist für seine schlechte Qualität bekannt. „TE“ ist für sein unseriöses Verhalten bekannt z.B. dafür bezahlte Waren monatelang nicht auszuliefern.

 

Ebay:

Rüstungen bei Ebay zu kaufen ist immer risikoreich. Bei 99% der Angebote handelt es sich um re-cast.

 

Der Kauf einer Rüstung erfordert sehr viel Geduld. Es erspart Dir manche schlaflose Nacht und eine menge Geld von re-castern und unseriösen Händlern Abstand zu halten.

 

RE-Caster:

FN Armour

Maker of Things

Pirate Trooper (PT)

Vacuum This (VT)

Vacuum_dis

CTM Props

newimage58

RTA /Mariusz Stormowski and Damian Jabloński

tjhoptio

trekfreek

psuedonym (jimjedi3002)

costumejunkie

argentina-worldwide-custom-props

sefni.international

stormtroopercity

Corsairs-kids.com

 

Unseriöse Individuen und Websiten:

Star Fortress A.K.A. Nexus_enterprising alias Starbays (on etsy)

Matt Gauthier (TE)

www.stormtrooper-costumes.com alias Jedi-Robe

 

Diese Liste beansprucht keine Vollständigkeit! In Zweifelsfällen hol Dir Rat im Forum oder bei den Attachés BEVOR Du kaufst oder ein Gebot abgibst!

 

Denke immer daran: Der sicherste Weg ist immer bei einem Rüstungsbauer oder Händler zu kaufen der eine gute Reputation vorzuweisen hat und auf der Liste der anerkannten und seriösen Händler steht. Es wird Dir eine Menge Geld und Ärger ersparen.

Edited by Novak Dimon
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...