Jump to content

TFA Stormtrooper Farbe


Jimi
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich versuche gerade meine erste Rüstung zusammen zubauen ich hab auch alles weitere bis auf die Gaskets aber mein größtes Problem was ich habe ist die Farbe ...

Ich hab mich an diesem Build orientiert http://s1378.photobucket.com/user/jellyphish229/media/first%20order%20build/20160420_115602_zpsfx61q2tf.jpg.html bzw würde gerne diese Farbe nehmen allerdings gibt es diese in Deutschland höchstens für 100€ zu bekommen, kennt da vllt jemand alternativen oder andere Möglichkeiten wie ich vllt doch noch meine Flexible Rüstung färben kann ?

 

 

 Bin schon am verzweifeln aber das Internet gibt nicht viel her....

 

Vielen Dank schonmal.

 

 

Edited by Ripper_L
unfortunately the link is broken & unrecoverable
Link to comment
Share on other sites

Wenn du einen Anovos Standard Helm hast, kannst du einen RAL 9016 nehmen, wenn du den Helm nicht lackieren willst. Das sollte ganz gut matchen. Wenn du Helm und Rüstung lackieren willst, kannst du RAL 9010 nehmen - das kommt eher an den Film ran, da dies einen gelblichen Stich hat (9016 eher leicht blau). Zb. bietet Belton hier in mehreren Varianten die Farbtöne an. Allerdings sind diese wenig elastisch und könnten daher reissen. Am besten ist, du kaufst dir mal eine Dose 9010 oder 9016 (oder beides) und probierst mal. Wichtig ist, dass die Grundierung ebenfalls elastisch ist.

 

Ich habe das Jimmiroquai Kit und werde alles professionell in von einem Auto Lackierer machen lassen - nicht günstig, aber dafür sollte es elastisch sein.

Edited by Fedaykin
Link to comment
Share on other sites

Ok vielen Dank, schonmal :)

 

also eigentlich egal von wo ich die farbe nehme solange sie elastisch ist und den entsprechenden farbton hat ? aber die farbe in glänzend nehmen oder matt ? 

 

kenn mich eigentlich gar nicht aus mit farben muss ich gestehen gibt es sonst noch was zu beachten ? auch bei der grundierung ?

Link to comment
Share on other sites

Ja, weiss glänzend!

 

Bin leider auch kein Farbexperte - deswegen lass ich es mir auch machen ;) Habe die Belton 9016 probiert, und der matcht ganz gut mit dem Anovos. Leider ist die Farbe nicht elastisch, deswegen bricht sie auf, wenn man das Teil biegt. Grundierung ist genauso wichtig wie alle anderen Schichten. Bricht die Grundierung, bricht auch die Farbe, egal wie elastisch die ist.

 

Es gibt natürlich super Grundierungen von Tamya, die du im Modellbauladen bekommst, die elastisch sind, aber leider auch teuer. Für die ganze Rüstung musst du dann schon mit einigen Kosten rechnen. Wie gesagt, probier es mal mit einem kleinen biegsamen Teil aus, zb. der Knieplatte, die du dann auch wieder leicht abschleifen kannst.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...